Archiv der Kategorie: Klasse 4c

Weihnachtszeit ist Märchenzeit

Am 1. Dezember haben alle 3. und 4. Klassen unserer Schule  im Volkstheater Rostock das Weihnachtsmärchen von Hans Christian Andersen „Des Kaisers neue Kleider “ besucht. Die Spannung war groß.  Ist der Kaiser wirklich nackt auf der Bühne? Das war die meist gestellte Frage im Vorfeld.  Ja, er war nackt und die großen und kleinen Zuschauer hatten ihren Spaß. Dies aber nicht nur in dieser Szene des musikalischen Schauspiels. Die Akteure verstanden es, die Kinder und Erwachsenen für dieses Märchen zu begeistern und mitzunehmen. Kindgerecht und mit viel Witz und Augenzwinkern wurde das Märchen den Zuschauern nahe gebracht. Es soll Parallelen in unsere Zeit geben, na so was…..? Danke auch für das Bastelheftchen, wir konnten dem Kaiser nun auch wieder etwas anziehen. Da wird ihm warm ums Herz geworden sein. Das war ein schöne Begegnung mit dem Advent.

Sylvia Hennig

Jahresarbeitsplan 2016/2017

Wann?

Wohin? / Was?

Erforderlich

September

05.-09.09.16

Projektwoche: Schulstart→ nur bis 11:20 Uhr Unterricht

09.09.16

„Kräuter der Natur“ (1. Wandertag) → IGA-Park 1,00 €, Verpflegung

22.09.16

Elternabend→ Raum 209 18:30 Uhr

27./ 28.09.16

„Sprinten“→ Sportplatz Sportbekleidung

30.09.16

„Tag der Gesundheit“→ Schulgelände

Oktober

03.10.16

Tag der Deutschen Einheit

05.10.16

Sponsorenlauf→ Sportplatz Sportbekleidung, Trinken

06.10.16

Besuch der Feuerwehr→ Feuerwache 1 in der Südstadt 2 Fahrscheine

13.10.16

Gesamtelternversammlung & Schulkonferenz→ Konferenzraum

22.10. – 31.10.16

Herbstferien

November

24.11. – 25.11.16

variable Ferientage

Dezember

01.12.16

„Des Kaisers neue Kleider“→ Volkstheater Rostock 6,00 € (inkl. Fahrschein )

19.-21.12.16

Projektwoche: Weihnachten→ nur bis 11:20 Uhr Unterricht

19.-21.12.16

Weihnachtsstaffel mit Warnow 90 e.V. → Sporthalle Sportbekleidung, Trinken

19.-21.12.16

Weihnachtssingen→ Sporthalle

22.12.16 – 02.01.17

Weihnachtsferien

Januar

19.01.17

Elternabend zum Schulwechsel→ Schule

Februar

03.02.17

Zeugnisse→ Schule Zeugnismappe

04.02. – 19.02.17

Winterferien

22.02.17

Theoretische Fahrradprüfung mit der Verkehrspolizei→Schule

März

04.03.17

Hallensportfest→ Stadthalle Rostock Sportbekleidung, Verpflegung

16.03.17

Känguru-Mathematikwettwerb (für einige Schüler)→ Schule 2,00 €

April

08.04. – 19.04.17

Osterferien

26.04.17

Fußball-/ Zweifelderballturnier→ Sporthalle Sportbekleidung, Verpflegung

27.04.17

Tag des Buches: Lesewettstreit→ Schule

Mai

02.05.17

Archäologisches Freilichtmuseum→ Groß Raden/ Sternberg ca. 10,00 €, Verpflegung

10.05.17

Praktische Fahrradprüfung mit der Verkehrspolizei→ Verkehrsgarten im Barnstorfer Wald

17.05.17

Crosslauf Sportbekleidung, Trinken

25.05. – 26.05.17

Christi Himmelfahrt &

variabler Ferientag

Juni

01.06.17

Kindertag/ Projekttag

02.06. – 06.06.17

Pfingstferien

09.06.17

Zooschule→ Zoo Rostock 2 Fahrkarten

22.06.17

Vogelpark Marlow (3. Wandertag)→ Vogelpark Marlow  25,00 € (inkl. Hin- und Rückfahrt, Eintritt, Mittag)
Sportfest→ Sportplatz Sportbekleidung

Juli

Sportabzeichen Sportbekleidung

07.07.17

Abschlussfest

21.07.17

Zeugnisse Zeugnismappe

22.07. – 03.09.17

Sommerferien

Landschulmuseum Göldenitz

Collage

„Wir haben einen Ausflug nach Göldenitz gemacht. Dort haben wir eine Schule aus dem 19. Jahrhundert besucht. Frau Prokesch führte uns durch die Schule und erklärte uns alles über das Leben dieser Schulzeit. Früher haben Schüler nicht mit Stiften auf  Papier geschrieben, sondern mit Griffeln auf  Schiefertafeln.  Wollte sich ein Schüler melden, musste er die linke Hand auf den Tisch legen und der rechte Ellenbogen musste in die linke Hand gelegt werden. Wenn die Lehrerin den Klassenraum betrat, mussten alle Kinder aufstehen. Die Lehrerin kontrollierte täglich die Fingernägel der Schüler. Waren sie dreckig, bekam derjenige einen Schlag mit dem Rohrstock auf die Hand. […]“ (von Alena)

„Am 12. Mai machte unsere Klasse eine Fahrt nach Göldenitz. Wir besuchten das Landschulmuseum. […] Am besten hat mir die Mediathek gefallen. Der Junge hat nämlich sehr tolle Sachen erzählt. […] Die Fahrt nach Göldenitz war am schönsten, weil die gelben Rapsfelder in der Sonne sehr schön aussahen.“ (von Tristan)

„[..] Es war für uns alle sehr spannend und interessant zu erleben, wie es früher einmal war. […] Im Anschluss gingen wir zum alten Bauernhof der Lehrerfamilie, wo wir uns Tiere und Arbeitsgeräte, mit denen früher gearbeitet wurde, anschauten. Der Ausflug machte mir sehr viel Spaß und ich habe eine Menge erfahren können.“ (von Charlotte)

„[…] In einer Klasse waren ca. 56 Kinder verschiedener Klassenstufen.“ (von Luca)

„[…] Dort waren ich und Justin die Zuspätkommer. Als Strafe mussten wir die alten Klamotten anziehen. Justin musste eine Hose und ein Hemd anziehen. Ich musste eine Bluse und eine Schürze anziehen. […] Mir hat gefallen, dass wir uns die Diashow angeguckt haben. Mir hat nicht gefallen, dass ich die alten Klamotten anziehen musste.“ (von Marlene)

„[…] Ich fand den Tag interessant, aber dass wir geschrieben und gerechnet haben, fand ich nicht so gut!“ (von Yannic)

„[…] Es hat Spaß gemacht, zu sehen, wie der Unterricht früher war. Die ausgestopften Tiere fand ich sehr interessant. Dass wir in der Pause Fußball spielen durften, fand ich toll. Weniger interessant fand ich den Rundgang durch das Museum. Auch die Besichtigung vom Plumpsklo hat mir nicht gefallen.“ (von Justin)

„[…] Und früher hat mir die Schule besser gefallen als heute, denn die Schule war viel strenger.“ (von Christina)

Das Landschulmuseum in Göldenitz ist ein berühmtes Ausflugsziel in Mecklenburg-Vorpommern.   Das Schulmuseum besteht aus einem 1880 erbauten Schulhaus, einer Außenanlage mit Lehrergarten, Steinbackofen und einer Scheune. Mit großem Interesse haben wir alle historischen Räume besichtigt und wir haben auch viele Informationen über die alte Schulordnung erhalten. Sehr spannend war eine echte Unterrichtsstunde in einem alten Klassenraum. Wir erlebten die alten Klassenregeln, die alten Unterrichtsmethoden und wir haben festgestellt, dass die alte Schule viel strenger und auch viel anspruchsvoller war. (von Frau Lewin)

3c – Jahresarbeitsplan

September
31.08. – 4.09. — Tage zur Kollektivbildung im Unterricht, in Gesprächen, in gemeinsamen Spielen; Kennenlernen neuer Schüler
10.09. – Elternabend
16.09. – Sponsorenlauf
17.09. – Gesamtelternversammlung und Schulkonferenz
29.09. – 1. Wandertag
Oktober
06.10. – Stadtrundgang (Exkursion)
09.10. – Projekttag „Erntedankfest“
24.10-30.10.— Herbstferien
November
19.11. – Ball über die Schnur, Turnier
25.11. – Weihnachtsmärchen „Robin Hood“
27.11. – variabler Ferientag
Dezember
04.12. – variabler Ferientag
17.12. – Weihnachtsstaffeln in der Turnhalle
18.12. – Weihnachtssingen
21.12. – 02.01. – Weihnachtsferien
Januar
21.01. 2016 – Fasching
29.01. 2016 – Zeugnisse
Februar
01.02. – 13.02. Winterferien
März
17.03. – für einige Kinder: „Känguru-Wettbewerb“ (Ma)
21.03. – 30.03. – Osterferien
April
12.04. – Vera Mathematik
14.04. – Vera Deutsch Lesen
20.04. – Vera Deutsch Sprache
22.04. – Lesewettstreit
Mai
06.05. – variabler Ferientag
12.05. – Landschulmuseum Göldenitz
14.05.-17.05. – Pfingstferien
Juni
01.06. – Kindertag
03.06.—Zooschule
30.06. – Sportfest
Juli
22.07. – Zeugnisse
25.07. – 03.09. 2016 — Sommerferien