Archiv der Kategorie: DFK2

Puppentheater für die Kleinen

„Schneeweisschen und Rosenrot“ war der Wunsch der Kinder zu Weihnachten. Ulrike Hacker und ihr mobiles Theater machten es für die Erst- und Zweitklässler möglich. Mit Spannung und viel Beifall lauschten die Kinder diesem uralten Grimm-Märchen. Und wie immer ging dieses Märchen gut aus. Der böse Zwerg wurde entzaubert und mit einem großen Knall wurde aus dem sprechenden Bären ein schöner Prinz, der seine Prinzessin bekam. „……….und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie heute noch.“ Die Kinder und Erwachsenen wurden von Ulrike Hacker und Ihren Puppen in die schöne Welt des Märchens entführt. Danke dafür.

puppentheater_2016

Sylvia Hennig

Jahresarbeitsplan DFK 2

08.09.2016 Wandertag zum Wildpark MV
22.09.2016 Elternversammlung
28.09.2016 Kindersprint (3. Std.)
30.09.2016 Projekttag Gute gesunde Schule
12.10.2016 Brandschutz mit der Feuerwehr (3. Std.)
21.10.2016 Zahngesundheit mit dem Gesundheitsamt (2. Std.)
30.11.2016 Ball über die Schnur Turnier – Klassenstufe 2
14.12.2016 Nikolaussportfest mit Warnow 90
16.12.2016 Puppenbühne – Märchenspiel (Turnhalle)
19.-21.12.2016 Weihnachtsprojekttage
02.03.2017 Polizeipuppenbühne
19.05.2017 Crosslauf mit Warnow 90
Juni 2017 Wandertag
13.07.2017 Sportfest
20.07.2017 Sporttag
offen Besuch der Stadtbibliothek
offen Fasching
offen Kino-Besuch
offen Weihnachtsfeier der Klasse
offen Abschlussfest der Klasse

 

Wandern wir mal, …

… wandern wir mal, rein in die Natur.

Getreu dem Motto eines alten Liedes startete die DFK 1 am 8. Juni 2016 zu einem Wandertag, der ausschließlich zu Fuß bewältigt wurde. Von der Schule aus ging es durch Lichtenhagen, über die S-Bahn-Brücke zu einem großen Holzspielplatz am Rande Groß Kleins. Hier wurde der erste Zwischenstopp mit Picknickpause eingelegt. Nach ausreichend Spielzeit ging es weiter zum IGA-Park. Auf der großen Wiese und dem Sportplatz wurden die vom Schulverein gesponserten Spielgeräten ausgiebig gemeinsam getestet. Soviel Zeit zum gemeinsamen Spiel ist doch das Tollste an so einem Wandertag, befanden die Kinder einstimmig. Letzte Station war der thematische Spielplatz zur Geschichte „Gullivers Reisen“ auf der anderen Parkseite, bevor es über Lütten Klein zurück zur Schule nach Lichtenhagen ging. Erschöpft trafen alle gegen 13 Uhr an der Schule ein. Die 10 km-Marke wurde nur knapp verpasst.

image

„Die Wippe“ – Verhalten im Umgang mit Fremden

Am 13. und 14.1.2016 war die Polizeipuppenbühne Gast in unserer Schule. Auch wir durften uns mit unserer Klasse (DFK 1) ein Stück im neuen Atrium ansehen. Es hieß „Die Wippe“.

Das Mädchen Heidi wartet auf dem Spielplatz auf ihre Freundinnen, mit denen sie die neue Wippe auf dem Spielplatz ausprobieren möchte. Heidi verspricht ihrer Oma, dort zu warten und nicht wegzugehen. Aber trotzdem lässt sie sich von einem Fremden mit dem Versprechen auf ein Eis weglocken. (Leider hat Heidi auch nicht auf uns Kinder gehört. Ganz laut riefen wir, sie solle nicht mitgehen.) Zum Glück wird Heidi gefunden, nachdem schon alle Puppen in der Geschichte (auch der Polizist) sehr besorgt sind und nach suchen. Heidi verspricht, so etwas nicht wieder zu tun.

Zum Ende übten wir noch mit dem „richtigen“ Polizisten, wie wir uns gegen das Ansprechen durch Fremde wehren können und sprachen darüber, wer alles ein Fremder für uns ist.

Polizeipuppenbühne_DFK1

DFK 1 – Jahresarbeitsplan

10.9.2015 Elternversammlung
29.9.2015 Wandertag zum Rostocker Zoo
9.10.2015 Projekttag Herbst
2.12.2015 Theaterbesuch „Rumpelstilzchen“ (Großes Haus)
Dezember Weihnachtsprojekt
15.1.2016 Polizeipuppenbühne „Die Wippe“
27.1.2016 Busschule (Verkhrserziehung)
Faschingsfeier
8.6.2016 Wandertag zum IGA-Park