Corona-Schnelltests an unserer Schule

Ab der kommenden Woche bieten wir für alle Kinder unserer Schule kostenlose Selbsttests an. Diese werden vom Land Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung gestellt. Dazu streichen die Kinder bei sich selbst mit einem Stäbchen beidseitig die Nasenschleimhaut ab. Am 19.3.2021 (Freitag) geben wir allen Kindern einen Elternbrief und die Einverständniserklärung mit. Die Selbsttests werden ab Montag in der Klasse mit den Kindern durchgeführt, die eine Einverständniserklärung mitbringen. Bei positiven Testergebnissen müssen diese Kinder in einen separaten Raum gebracht und umgehend von den Eltern abgeholt werden. Das weitere Verfahren ist im Elternbrief erklärt. Einige Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen testen über die Woche verteilt, damit der Unterricht nicht zu sehr belastet wird. Uns wurde ein YouTube-Link durch das Schulamt zugestellt, das den Testvorgang erklärt. Hinweise zum Datenschutz, da wir die Testvorgänge weitermelden müssen, finden Sie unten in diesem Beitrag. Wir haben parallel zum Angebot des Landes das Angebot der Stadt Rostock, dass es nach den Osterferien PCR-Selbsttests für zu Hause geben wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.